Gloreha Sinfonia

GLOREHA SINFONIA – Bilaterales Training
Robotik gestütztes professionelles Therapiesystem für Hand- und Fingertraining

 

Videobeschreibung

 

Bilaterales Training

 

Dank Gloreha Sinfonia können Bewegungen der gesunden Hand
auf die betroffene Hand übertragen werden. Sogar ein hemiplegischer
Patient mit absoluten motorischen Defiziten kann während
der Behandlung zu einem aktiven Teilnehmer werden.

 

Der GLOREHA ROBOTIC Sensor Handschuh

 

überträgt die gleiche Bewegung auf die betroffene Hand. Das Gerät kann entsprechend den Handbewegungen der gesunden Hand eingestellt werden, um die Fingergelenke mit motorischen Defiziten zu beugen und zu strecken.

 

Nach Ansicht der Video-Vorschau wird der Patient während der motorischen Übung vom Sensor Handschuh unterstützt. Der Grad der Unterstützung richtet sich nach den erhaltenen motorischen Fähigkeiten.

 

Ich interessiere mich für weitere Informationen

 

Klinischer Nutzen

 

  • Erhaltung und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit
  • Vermeidung von Verklebung, Kontrakturen  und natürlichen Folgeschäden
  • Schmerzlinderung, Behandlung von Ödemen und Hypertonus
  • Propriozeptive Stimulation
  • Verbesserung des Gelenkmetabolismus, Blut- und Lymphzirkulation
  • Erhaltung funktionaler Afferenz und Körperwahrnehmung
  • Verbesserung von Koordination, Fingerfertigkeit und funktionaler Unabhängigkeit
  • Kraftzunahme beim Greifen und beim Zangengriff
  • Verbesserung der visuell-räumlichen Explorations- und Aufmerksamkeitsfähigkeit